Initiative zur Leseförderung

Leseförderung

Leseförderung soll Freude am Lesen wecken! Sie umfasst alle Maßnahmen und Initiativen zur Förderung der Lesefertigkeit. Auf dieser Website finden Sie Informationen zu bewährten Methoden und Konzepte.

Ziele der Leseförderung:

  • Lesefertigkeit/Lesekompetenz fördern
  • Zum regelmäßigen Lesen motivieren
  • Freude am Lesen wecken
  • Interesse an Literatur stärken

Methoden und Initiativen:

  • Vorlesewettbewerbe
  • Buchpräsentationen
  • Autorenlesungen
  • Leseolympiaden
  • Lesenächte
  • Lesekisten

Methoden zur Leseförderung im Überblick

Warum ist Lesen so wichtig?

  • Lesen ermöglicht eine aktive Teilnahme an der Gesellschaft.
  • Lesen fördert die Selbständigkeit und Unabhängigkeit.
  • Lesen vergrößert den Wortschatz und befähigt zu einem ausgewogeneren Ausdruck.
  • Lesen ermöglicht die eigenständige Recherche.
  • Lesen befähigt zur kritischen Auseinandersetzung mit Sachverhalten, Meinungen und Quellen.
  • Lesen erweitert den Horizont; es vermittelt neues Wissen.
  • Lesen erweitert das Vorstellungsvermögen, die Kreativität.

Wichtige Vereine und Verbände:

  • Stiftung Lesen
  • Bundesverband Leseförderung e.V.
  • Akademien für Leseförderung
  • Regionale und lokale Vereine

Wichtiger Hinweis, März 2016:
Wir bauen unsere Website um; daher sind im Moment nicht alle Inhalte verfügbar. Bitte schauen Sie bald wieder vorbei!

Foto: jannoon028 / Shutterstock