Leseförderung

Leseförderung umfasst alle Maßnahmen und Initiativen zur Förderung der Lesefertigkeit.

Ziele der Leseförderung:

  • Lesefertigkeit/Lesekompetenz fördern
  • Zum regelmäßigen Lesen motivieren
  • Freude am Lesen wecken
  • Interesse an Literatur stärken

Initiativen zur Leseförderung:

  • Vorlesewettbewerbe
  • Buchpräsentationen
  • Autorenlesungen
  • Leseolympiaden
  • Lesenächte
  • Lesekisten

Warum ist Lesen so wichtig?

  • Lesen ermöglicht eine aktive Teilnahme an der Gesellschaft.
  • Lesen fördert die Selbständigkeit und Unabhängigkeit.
  • Lesen vergrößert den Wortschatz und befähigt zu einem ausgewogeneren Ausdruck.
  • Lesen ermöglicht die eigenständige Recherche.
  • Lesen befähigt zur kritischen Auseinandersetzung mit Sachverhalten, Meinungen und Quellen.
  • Lesen erweitert den Horizont; es vermittelt neues Wissen.
  • Lesen erweitert das Vorstellungsvermögen, die Kreativität.

Wichtige Vereine und Verbände:

  • Stiftung Lesen
  • Bundesverband Leseförderung e.V.
  • Akademien für Leseförderung
  • Regionale Vereine zur Leseförderung

Wichtiger Hinweis, Oktober 2014:
Wir bauen unsere Website um; daher sind im Moment nicht alle Inhalte verfügbar. Bitte schauen Sie bald wieder vorbei!