Was ist Leseförderung?

Mädchen und Bär lesen gemeinsam
Leseförderung soll Freude am Lesen wecken! Sie umfasst alle Maßnahmen und Initiativen zur Förderung der Lesefertigkeit. Auf dieser Website finden Sie Informationen zu bewährten Methoden und Konzepten.

Ziele der Leseförderung


Freude am Lesen
  • Lesefertigkeit/Lesekompetenz fördern
  • Zum regelmäßigen Lesen motivieren
  • Freude am Lesen wecken
  • Interesse an Literatur stärken

Warum ist Lesen so wichtig?


Lesen erweitert den Horizont, die Fähigkeiten und Möglichkeiten insbesondere von jungen Menschen in vielerlei Hinsicht. Daher kommt der Leseförderung eine solch beteutende Rolle in der Bildung zu.

Teilnahme an der Gesellschaft

Lesen ermöglicht eine aktive Teilnahme an der Gesellschaft.

Selbstständigkeit

Lesen fördert die Selbstständigkeit und Unabhängigkeit.

Recherchefähigkeit

Lesen befähigt zur eigenständigen Recherche.

Wortschatz und Ausdruck

Lesen vergrößert den Wortschatz und befähigt zu einem ausgewogeneren Ausdruck.

Wissen

Lesen erweitert den Horizont; es eröffnet den Zugang zu neuem Wissen.

Kritischer Geist

Lesen befähigt zur kritischen Auseinandersetzung mit Sachverhalten, Meinungen und Quellen.

Kreativität

Lesen erweitert das Vorstellungsvermögen, die Kreativität.

Keine Neuigkeiten zum Thema Leseförderung verpassen:

© 2020 lesefoerderung.de | Digitale Initiative zur Leseförderung.